Wie man in Chile Sternegucken kann zum Budget

alma-observatory

Man kann nirgendwo besser auf der Erde Sterne gucken als in Chiles Atacama-Wüste. Gelegen in der Norte Chico nördlichen Region, ist San Pedro de Atacama einer der beliebtesten touristischen Destinationen Südamerikas.
Heimat der trockensten Wüste auf der Welt und mit seinem Mars-Stil Landschaft und klarem Himmel, findest du keinen besseren Ort zum Sternegucken zum Budget.

Astro Tourismus

Image by European Southern Observatory (Flickr/Creative Commons)
Bild von European Southern Observatory (Flickr/Creative Commons)

Die Alma-Sternwarte ist das weltweit größte astronomische Projekt und fängt Stern- und Planetenformationen, die Milliarden Lichtjahre weg sind. Astro Tourismus hat sich zu einem großen Anziehungspunkt in den letzten zehn Jahren entwickelt. Mit Super-Observatorien über der Region, ist der Himmel die Grenze im Norden Chiles!

Wie überlebt man in der Atacama-Wüste

Image by Alexander Schimmeck (Flickr/Creative Commons)
Bild von Alexander Schimmeck (Flickr/Creative Commons)

San Pedro de Atacama ist das Tor zu den größten Attraktionen der Wüste, zu denen El-Tatio-Geysire, Salzwelten, dampfende Lagunen, Death Valley und die Flamingo-Reservate.
Wenn du eine 3-4-tägige Reise planst, bleibe in San Pedro und organisiere Tagesausflüge zum nahe gelegenen Salzsee, zu Geysiren und Observatorien. Wenn du die Atacama Wüste besuchst solltest du in San Pedro eine Unterkunft wählen. Es gibt keine anderen Städte in der Nähe.
Glücklicherweise kannst du ein günstiges Hostels finden, indem du in einer für nur € 15 pro Nacht bleibst. Die Sommerferien Saison in Chile ist von Dezember bis Ende Februar, deshalb buche im Voraus, um dir ein Zimmer zu garantieren.

Was du in San Pedro tun musst

Image by Jonathan Emmanuel Flores Tarello (Flickr/Creative Commons)
Bild von Jonathan Emmanuel Flores Tarello (Flickr/Creative Commons)

#1 Sternegucken
In San Pedro kannst du mit dem Besuch des Meteoriten-Museums beginnen, wo du Meteoriten, die über eine Milliarde Jahre alt sind, anfassen kannst. Sie bieten auch Budget-freundliche Sternegucken-Touren. Die meisten von ihnen werden nicht mehr als $ 25 kosten und das einzige, was du machen musst ist zu Fuß nach draußen zu gehen und einen Blick auf den Himmel zu werfen.

#2 Tal des Mondes (Valle de la Luna)
Moon-Tal Touren sind ziemlich günstig und liegen bei € 10- € 15, aber alternativ kannst du auch Mountainbikes mieten und den Park auf eigene Faust erkunden. Sechs Stunden ist genug Zeit, um alles im Park zu besuchen und er ist auch nur 6 km von San Pedro entfernt.

#3 El Salar de Atacama
Die größte Salzflache in Chile befindet sich in der Atacama-Wüste und ihre surreale Naturlandschaft macht sie zu einem riesigen Nistplatz für die Andenflamingos. Eine halbtägige Tour kostet ca. 55 €.
Wenn du ein Budget hast und Sterngucken möchtest, dann kannst du sparen indem du in einem Hostel bleibst. Siehe dir unsere Verfügbarkeiten an und wähle einen Aufenthalt in einem gut ausgestatteten Zimmer für nur € 15 pro Nacht. Buche deinen Urlaub noch heute und schaue in die Sterne …
*Titelbild von Alessandro Caproni (Flickr/Creative Commons)

 

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>