Wie man am günstigsten die Internationalen Filmfestspiele von Venedig 2015 besucht

venice-849841_1280_blog

Wie man am günstigsten die Internationalen Filmfestspiele von Venedig 2015 besucht

Halten Sie Ihre Kamera und Sonnenbrille bereit: Sie dürfen auf keinen Fall die internationalen Filmfestspiele von Venedig nicht verpassen!

Aber warten Sie – wie kommt man am preisgünstigsten davon? Lesen Sie unsere besten Insider-Tipps!

UM WAS GEHT ES

Die 72. internationalen Filmfestspiele von Venedig sind Teil werden als Teil der Venedig Biennale organisiert, sind die ältesten weltweit und finden vom 2. September bis 12. September 2015 auf der Insel Lido statt. Eines der Highlights dieses Jahr ist der Film Everest, der auf einen realen Bergunfall von 1996 beruht, mit Weltstars wie Jake Gyllenhall und Keira Knightley in den Hauptrollen.

WIE MAN DORTHIN KOMMT

Da das Festival auf der kleinen Insel am Lido stattfindet, kommt man am besten vom Markusplatz mit dem Wasser-Bus (Vaporetto) hin. Normalerweise kostet eine One-Way-Einzelfahrschein 7,50 Euro,deshalb sollten Sie vielleicht lieber ein 24-Stunden-Ticket für 20 Euro oder eine 2-Tagesticket für 30 Euro kaufen. Darüber hinaus kann man im Alter von 6-29 Jahren eine Rolling Venice Youth Card ergattern, die 72 Stunden gilt und nur 22 € kostet. Istdas nicht preisgünstig?

rialto-bridge-457721_1280_festspiele

WIE KOMMT MAN GÜNSTIG DAVON

Wir fragten Patrick Colgan, den Autor des italienischen Reise-Blogs Orizzonti, ob es möglich ist die Filmfestspiele in Venedig mit wenig Geld zu besuchen. Hier sind seine Experten-Tipps, wie man die Festspiele genießen kann, ohne dabei sein gesamtes Bankkonto zu plündern:

1. UNTERKUNFT

Das Wichtigste ist die Unterkunft. Hotels auf der Insel Lido sind während der Festspiele unglaublich teuer. Sie brauchen dort keine Unterkunft buchen, da die Vaporetto Boote zurück zur Hauptinsel von Venedig – (oder auf das Festland, wenn Sie möchten!), bis spät in die Nacht fahren!

2. FILME UND TICKETS

Am Palabiennale und an anderen Orten beginnen die Filme schon ab 6 € und das sind die Orte, wo die Menschen mit einer wirklichen Leidenschaft für Filme, viele Kritiker und die Presse hingehen. Wenn Sie einen Film sehen möchten, der für den Goldenen Löwen in der Sala Grande nominiert ist,  wenn Sie die Jury, den Regisseur und einige der Schauspieler sehen möchten, dann zahlen Sie mindestens 45 €. Ein Ticket im Voraus zu ergattern ist nicht schwierig. Es wird schwieriger für Filme mit sehr berühmten Schauspielern und noch schwieriger für die italienischen Filmen. Die Tickets können online ziemlich einfach gekauft werden.filmfestspiele_venice

Andrew Garfield bei den internationalen Filmfestspielen in Venedig. Foto von: Alice Barigelli /Flickr CC

3. WEIN UND SPEISEN

Am billigsten kann man außerhalb des Festspielgeländes speisen. Sie können Tramezzini Sandwiches und Salate in vielen Bars am Lido kaufen (es gibt einige, zwischen dem Hafen, wo Sie mit dem Wasser-Bus aussteigen und dem Festspielgelände). Nah am Event sind die Tramezzini und Salate teurer, aber dennoch die beste Option.

4. PARTYS

Hin und wieder stolpert man einfach zu einigen der großen Partys der Festspiele. Zum Beispiel könnten Sie die Release-Party von einem italienischen Film durch Zufall entdecken und diese besuchen, solange der Eintritt frei ist!

So Ihr Lieben – wer ist dieses Jahr bereit für die internationalen Filmfestspiele?

 

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>