Reise nach Rom günstig mit Rabatten in Hostels in Rom ist jetzt möglich!

Reise nach Rom
Low Cost Reise Rom

Rom gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Europa und nicht umsonst. Diese Stadt hat nicht nur das unvergleichliche italienische Flair anzubieten, sondern auch mehr als zwei Jahrtausende der Geschichte, die niemand gleichgültig lässt. Fahre nach Rom und du wirst nicht enttäuscht! Buche ein Zimmer im Hostel in Rom, es gibt viele schöne Angebote in den Hostels in Rom mit Rabatten bis zu 20%! Jetzt steht nichts im Wege für einen perfekten Tag in Rom.

Lasse deine Reisetasche im Hostel und gehe Rom zu entdecken. Setze dich in ein kleines Caffè und beobachte das Großstadtleben…. Es wird dir nicht gelangen, die Armut und Müll auf der Straßen nicht als Dekoration zu betrachten, die Unhöflichkeit der Kellner unhöflich zu finden und Lärm auf den Straßen stressig oder laut zu empfinden. Rom hat Recht, ist schön und unangreifbar und jenseits aller Ansprüche!

Vergesse die Reiseführer und Touristik-Tipps, welche du irgendwo gelesen hast. Lasse Rom auf dich wirken. Alleine Hostels und B&Bs in Rom haben einen besonderen Charme.

Suche keine teure unpersönliche, nach hohem Großstadtstandard gebaute Hotels, gehe zu einem Bed&Breakfast, Apartment, Gasthaus oder kleinem Hostel, lernen Sie die Familie kennen, esse Brötchen mit der Marmelade, welche die Mamma des Hauses gemacht hat, trinke den besten Kaffee der Stadt – und vertraue deinen Gefühlen. Und wenn du mehr Kultur brauchst, buche eine Tour durch Rom!

Nach dem Frühstück gehe zu Campo dei Fiori. Genieße Rausch des Marktes, kaufe Blumen und Früchte, und lasse dich weiter durch die Straßen, Gassen und Durchgänge treiben.

Kaufen ein helles Hemd und luftigen Rock, ignoriere Männerblicke auf der Straßen und weiche den Priestern nicht aus, wenn diese über den Weg laufen. Das ist Rom, das ist sein Leben und es ist schön wie es ist! Warte nicht auf den Bus, denn ob er ankommt, weiß nur der Busfahrer. Gehe zu Fuß: zu Tiber, zum Vatikan, zu Via Appia. Du musst nicht die Sehenswürdigkeiten jagen, Rom ist eine Sehenswürdigkeit. Schaue die Katzen in Forum Romanum an. Trinke Cappuccino in der Caffè Pace in der Piazza Navona oder im Caffè Greco, dem ehemaligen Schtriftstellertreff und warte ab, vielleicht erscheint tatsächlich jemand, der zumindest leicht prominent ist.

Schauen Sie sich die wunderbare Architektur dieser Stadt, die es seinem Papsttum und Wettbewerb der berühmtesten Architekten zu verdanken hat. Sehe Kolosseum an. Keine Postkarte kann das Effekt des Gesehenes wiedergeben.

Esse einen Tramezzino und trinkeein Glas Wein dazu und dann mit neuen Kräften in die Stadt, zu Pantheon, zu Spanischer Treppe , zu Museen und Theater. Und nach dem eindrucksvollem Tag gehe Sie nicht in ein Touristenrestaurant, weil du Angst hast, dass du missverstanden wirst. Die Römer sind unhöflich und arrogant, aber es gehört zu dem Service. Esse Weißbrot mit Olivenöl und trinke guten Wein.

Und danach ins Apartment, wo du dich wie zu Hause fühlen wirst, in dieser seltsamen, schönen, bunten, reichen und unerreichbaren Stadt.

Eure Lisa!

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>