Nach Vilnius als Backpacker: Zehn Dinge, die man in Vilnius sehen und erleben sollte

dtsryj gorod

Fange deine Reise zu den baltischen Ländern in Litauen an! Dieses kleine Land an der Grenze mit Polen, Weißrussland, Russland und Lettland hat viele verborgene Schätze, schöne Natur, interessantes Folklore und viele Sehenswürdigkeiten.

 Vilnius ist eine farbenfrohe und lebendige Stadt. 1323 zum ersten Mal erwähnt, diese durch sein faszinierendes Völkergemisch geprägte Stadt, gehört zu UNESCO-Liste des schützenswerten Weltkulturerbes. Die Altstadt von Vilnius beeindruckt mit der Konzentration von architektonischen Denkmälern, Kirchen und Bauwerken aus der Barock, Gotik, Renaissance oder Klassizismus.

Wenn du also deine Reise durch baltische Länder planst, buche ein Hostel in Vilnius und die Reise beginnt.

  1. Die Altstadt von Vilnius
    Die Altstadt von Vilniu

     Die Altstadt mit ihrer Kathedrale und Domplatz, mit dem Denkmal dem Großfürsten Gediminas, St.-Anna-und Bernhardine Kirche, Klostertor, Kirche des Heiligen Geistes, Rathaus, Pilies-Straße – die älteste Straße von Vilnius mit vielen Souvenirshops, Boutiquen, Galerien und Läden mit Produkten aus Flachs und Bernstein wird euch beeindrucken.

     Gediminas-Turm
    Gediminas-Turm

 Reise nach Vilnius beginnt mit einem Aufstieg des Burgberges, gekrönt mit dm Turm der Gediminas – das Wahrzeichen der Stadt. Der Gediminas-Turm gehörte zum Oberen Burg, welcher 1323 von Großfürst Gedimas gebaut wurde und von da aus eröffnet sich ein fabelhafter Rundblick über Vilnius.

Universität Vilnius
Universität Vilnius

 Universität Vilnius wurde 1570 gebaut und ist eine der ältesten Universitäten in Osteuropa, die älteste und größte Hochschule in Litauen und das Zentrum der Wissenschaft. Beeindruckend ist der Gemisch aus Gotik-, Renaissance-, des Barocks- und der klassizistischen Architektur welche im Kontrast zu der fröhlichen, studentischen Atmosphäre steht.

Kirche St. Anna und Bernardine in Vinius
Kirche St. Anna und Bernardine in Vinius

Die Kirche St. Anna und Bernardine ist eines der berühmtesten Bauwerke in Vilnius und wurde im 16 Jahrhundert gebaut. Man erzählte, dass Napoleon sie 1812 gesehen hat und von deren Schönheit richtig beeindruckt war.

 Berg der Drei Kreuze  in Vilnius
Berg der Drei Kreuze in Vilnius

Ein anders Kennzeichnen von Vilnius ist der Berg der Drei Kreuze. Drei weißeKreuze aus Beton wurden zur Erinnerung an die Mönche, die im Kampf für den christlichen Glauben gemartert wurden, errichtet. Vom Drei-Kreuze-Berg der litauischen Hauptstadt Vilnius sieht man in der nur etwa zwei Quadratkilometer großen Altstadt gezählte 26 Kirchtürme.

Berg der Kreuze bei  Schauen
Berg der Kreuze bei Schauen

Auch der Berg der Kreuze, welcher auf dem Weg Richtung Riga, 12 Kilometer entfernt von Schauen liegt, ist sehenswert. Zu Entstehung des Hügels, wo Tausende Kreuze aufgestellt wurden, gibt es viele Legende und das ist ein beliebtes Pilgerziel.

Die Wasserburg von Trakai
Die Wasserburg von Trakai

Die Wasserburg von Trakai ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Litauen. Als Hauptstadt Litauens im Mietalter und Residenz der litauischen Großfürsten ist das ein interessantes und beeindruckendes Bauwerk.

Kurische Nehrung, Litauen
Kurische Nehrung, Litauen

Macht Ausflug zur Kurischen Nehrung: das ist eine schmale, hundert Kilometer lange Landzunge, die das Haff von der Ostsee trennt und ist ca. 100 km von Vilnius entfernt. Die Große Düne bei Nidden mit ihrem weißen Sand ist eine der größten Dünen in Europa und wird als Sahara bezeichnet.

Die Märkte von Vilnius
Die Märkte von Vilnius

Bummelt durch die Märkte von Vilnius und kauft die typischen Souvenirs aus Bernstein oder Keramik. Litauen ist bekannt für sein Bernstein und ihr werdet eine riesige Auswahl an der Schmucktücken und unterschiedlichen Figuren haben.

Traditionelle alt-litauische Küche
Traditionelle alt-litauische Küche

Traditionelle alt-litauische Küche ist lecker und deftig. Kalte Rote-bette Suppe, Eingelegte Randen. Gerichte aus Pilzen und Beeren, Kartoffelklöße und …. Man muss unbedingt an einer mittelalterlichen Mahlzeit in einem der der typischen Restaurant in massiven Kellergewölben speisen.

Bucht also Hostel in Vilnius jetzt schon und besucht Litauen!

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>