Geheime und versteckte Bars in London

 

London hat viele schicke Bars und das Nachtleben rockt! Sicherlich könnt ihr einfach loslaufen und findet auch ohne Leitfaden ein nettes Plätzchen. Aber London hat viel mehr zu bieten als nur “eine Bar” – die Stadt sprudelt geradeso vor Überraschungen und Geheimnissen. Deswegen präsentiert euch HostelsClub geheime und versteckte Bars in London! Lust eine Bar durch eine Kühlschranktür zu betreten, einen Erotik-Shop durchqueren zu müssen oder den geheimen Schlüssel zu erfragen? Schon aufgeregt? Auf geht’s, unsere Top 6! Londons geheime und versteckte Bars!

Günstige Hostel in London findet ihr hier.

6. Lounge Bohemia

Die Lounge Bohemia ist vermutlich Londons verstecktester Fleck und die Besitzer haben wirklich alles versucht, um ihn zu verstecken: Die Londoner Bar befindet sich hinter einer nicht markierten Tür in Shoreditch, unter einem stinknormalen Dönerladen (und da es so viele in der Nähe gibt, hilft euch dieser Tipp nicht wirklich weiter) und in einem winzigen Keller! Fehlt noch etwas? Schaut ein paar Sherlock Holmes Filme, um euch optimal für diese Schatzsuche vorzubereiten!

Falls ihr dann doch irgendwann mal das Rätsel gelöst haben solltet, müsst ihr nur einen mit tschechoslowakischen Zeitungen dekorierten Flur entlang laufen. Am Ende seht ihr einen kleinen Raum, obwohl er eigentlich eher nach einem Bunker aussieht! Allerdings lohnt sich die Suche: Es werden köstliche tschechische Speisen und starke Biere und Cocktails serviert! Im Übrigen scheint die Lounge Bohemia nur Model einzustellen! Unsere geheime und versteckte Bar in London – Nummer 6.

Versteckte Bars und geheime Cocktails in London

5. Gingerline HQ

Der ultimative Geheimtipp für alle Feinschmecker in der britischen Metropole: Im Herzen von Ostlondon scheint die Bar Gingerline HQ nicht von dieser Welt zu sein. Falls ihr nur ein normales Abendessen haben wollt, seid ihr hier falsch. Diese Londoner Bar nimmt euch mit auf eine Reise in eine Parallelwelt! Ein unglaubliches Erfahrung mit samt Essen und Unterhaltung erwartet euch in dieser versteckten Location entlang der East London Lone. Sowohl die angebotenen Speisen und Getränke sowohl das Konzept sind so mysteriös wie der Ort an sich. Genug verraten! Die Gingerline HQ lohnt sich für alle, die auf der Suche nach ausgefallenen und geheimen Bars in London sind.

 

Irgendwo in Soho

4. New Evaristo Club (Trisha’s) in Soho

Dieser versteckte Londoner Club ist in einem Wohnblock entlang der Greek Street versteckt: Einmal angekommen, fragt ihr euch bestimmt: “Was? Wirklich?!” Dabei ist der New Evaristo Club in Soho eines der bestgehüteten Geheimnisse Sohos und eine großartige Ausgehmöglichkeit. Zunächst müsst ihr an eine nicht markierte Tür klopfen. Nachdem euch der Einlass gewährt wurde, findet ihr euch im New Evaristo Club wieder. Die meisten nennen diesen Club jedoch Trisha’s – nach der Dame, die dort früher einmal ein Freudenhaus führte.

Es scheint als würdet ihr in eine Welt des Rotlichtmilieus betreten: Unterstützt von Krimskrams in Mafia-style, führt euch Trisha in die sagenhafte Zeit von Größen wie Al Capone. Wir verraten euch nicht, wo ihr die versteckte Londoner Bar genau findet – ihr werdet glücklicher sein, wenn ihr euch selber auf die Suche begebt!

3. La Bodega Negra

Definitiv die Bar in London schlechthin, um euer Date zu überaschen: Holt euer Date von zu Hause ab, macht einen kleinen Spaziergang durch Soho und betritt dann diesen Erotikladen. Einen Erotikladen?! Ja, ihr habt richtig gehört! Garantiert wird euer Date zunächst ein wenig erschrocken (oder doch eher vergnügt?) sein.

Schaut euch ein wenig in dem Laden herum bis euch einer der Angestellten fragt, ob ihr eine Reservierung besitzt. Wundert euch nicht: Dies ist ihr kleiner Code, um zu sehen, ob ihr von der geheimen Bar wisst. Nachdem ihr signalisiert habt, dass ihr gerne zur Bar gehen wollt, werdet ihr nach unten geführt. Dort findet ihr gute Musik, leckeres mexikanisches Essen und hoffentlich einen lustigen und guten Start für euer Date!

2. Callooh Callay

Ein weiteres kleines Juwel in London, dass euch wie ein Mitglied eines geheimen Clubs fühlen lässt. Wenn ihr in Shoreditch herumlauft, werdet ihr bestimmt ein großes Doppel-C Logo sehen. Dies ist das Zeichen, um in die versteckte Bar in London Callooh Callay einzutreten, aber auch um euer kleines Abenteuer zu beginnen.

Auch wenn bereits die vordere und nicht geheime Bar sehenswert ist, habt ihr noch längst nicht alles gesehen! Ihr seid herzlich willkommen in einer “Alice im Wunderland”-ähnlichen Welt! Schaut doch einfach mal im Kleiderschrank etwas genauer nach und erkundet was es mit dieser geheimen und versteckten Bar in London auf sich hat. Erst wenn ihr die Barkeeper überzeugt habt, dass ihr ein Geheimnis für euch behalten könnt, einen Schlüssel erhalten habt, ein Treppenhaus hochgeklettert seid und eine als privat markierte Tür entriegelt habt, habt ihr die Erlaubnis diese einmalige Bar zu betreten! Die Callooh Callay Bar – unsere Nummer 2 in der Liste der versteckten und geheimen Bars in London!

 

Was ist wohl hinter dieser Tür?

1. Mayor of Scaredy Cat Town

Die Kellerbar Mayor of Scaredy Cat Town, unter dem beliebten Breakfast Club in Spitalfields gelegen, ist eine der angesagten und geheimsten Bars in London! Der geheime Ort ist nahezu unauffindbar für Touristen, dass ihr vermutlich nicht einmal bemerkt, dass ihr schon drinnen seid.

Außergewöhnlich ist, dass ihr durch eine Kühlschranktür den Club betreten müsst! In dieser geheimen Bar in London findet ihr außergewöhnliche Cocktails, leckere Biere und ein Ambiente in Retrostil mit Diskokugel und kitschigen Postern. The Mayor of Scaredy Cat Town ist die perfekte Location für euren unvergesslichen Abend in London und auch zurecht die Nummer 1 auf unserer Liste der geheimen und versteckten Bars in London!

 

 

Ein günstiges und gutes Hostel in London findet ihr hier

Schaut doch auch einmal bei unseren anderen Artikeln über London vorbei: London und seine Märkte, Das beste Andenken an London, Empfohlene und günstige Hostels in London und coole Bars mit Livemusik in London

Vielen Dank für die Fotos an  feverblue,  Gotardo und BryanAlexander.

1 Comment

  1. […] doch auch unsere weiteren Artikel über London: Coole Bars mit Livemusik in London, geheime und versteckte Bars in London, das beste Souvenir aus London und günstige empfohlenen Hostel in […]

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>