Eine Backpacker’s Reise nach Ronda

Puente Nuevo

Ronda ist ein idyllisches Bergdorf, das im felsigen Herzen von Andalusien gelegen ist. Der Ort ist nicht nur ein perfektes Ziel für Backpacker, die ihren Urlaub in Südspanisen verbringen, sondern auch eines der berühmtesten „Pueblo Blancos“ („Weiβe Dörfer“) des Landes. Ronda liegt auf einer Anhöhe direkt bei einer felsigen Schlucht, die fast 130 m in die Tiefe stürzt und ist ein spektakulärer Ort für günstige Ferien in Andalusien.
     
Eine berühmte Sehenswürdigkeit ist die Brücke „Puente Nuevo“ aus dem 18. Jahrhundert, deren atemberaubende Aussichten Europareisende wie Dumas oder Hemmingway inspiriert haben und immer wieder ehrfurchtsvolles Erstaunen beim Betrachter hervorrufen.

Puente Nuevo
Ronda, Spanien

Die eindrucksvolle Schlucht zieht Besucher aus der ganzen Welt an und wird ihren romantischen Charme nie verlieren. Zweifelsohne ist diese Brücke die gröβte Berühmtheit von Ronda und lockt Reisende in das Städtchen, sei es für Stunden oder auch für mehrere Tage.

Viele Tagesreisende aus in der Nähe gelegenen Städten wie Sevilla oder Malaga bleiben am Ende länger, als sie ursprünglich geplant hatten.

Ronda entdecken
Das Zentrum von Ronda

Ronda ist eine kleine, in den Bergen gelegene Stadt voller Charakter und besitzt ein paar kuriose Museen und andere Attraktionen für Reisende. Das Städtchen hat sich seine historische, maurisch geprägte Anlage erhalten und ist von reizenden Renaissancehäusern übersät.

Schöne Aussichen in Ronda
Bauten von Ronda

Einige der weiβ getünchten Bauten von Ronda lehnen sich direkt an die angsteinflöβende Schlucht. Ronda besitzt eine faszinierende Geschichte und ist berühmt dafür, die Heimat des spanischen Stierkampfes zu sein.

Mit ihren spektakulären islamischen und christlichen Bauten, die an jeder Straβenecke aufeinander treffen, ist die andalusische Stadt einen Aufenthalt mit Übernachtung wert.

 Plaza-de-Toros-de-Ronda
Die Stierkampfarena in Ronda

Nur einen kleinen Spaziergang vom Zentrum entfernt liegt die Casa de Mondragón aus dem 14. Jahrhundert, die einst der Palast der maurischen Könige war.

Ronda bietet jede Menge wunderbare Sehenswürdigkeiten, die man im Urlaub erkunden kann, zwei weitere sind die beiden Altstadtbrücken Puente Viejo von 1616 und die maurische Puente de San Miguel.

Essen in Ronda

Tapas in Ronda

Mit ihren vielen spanischen Restaurants und Tapas Bars hält Ronda Reisende während ihres Aufenthalts satt und gesund. Ronda ist das perfekte Ziel für einen Tagesausflug von Sevilla oder Malaga aus. Diese wunderbare Stadt erkundet man am besten zu Fuβ – genau das Richtige für Backpacker mit einem unabhängigen Kopf und bequemen Trekkingschuhen.

Übernachten in Rondasp

Das Hotel Virgen De Los Reyes ist ein sauberes, attraktives Hotel mit exzellentem Service. Perfekt für Low cost-Reisende. Das Hotel liegt nur 200 m von der Stierkampfarena und 5 Gehminuten von der berühmten Brücke entfernt. Zimmer ab 15,25 €.
Das Hotel San Cayetano ist zentral in einem wunderschön rennovierten Gebäude gelegen. Das Hote liegt fuβläufig zu den Sehenswürdigkeiten und zur Schlucht El Tajo. Zimmer sind ab 19,48 € erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>