Ein Reiseführer durch Warschaus Kultur und Parks für Backpacker

Frederic-Chopin-Monument-Warsaw

Warsaw-Old-Town

Warschau bietet Backpackern einen lebendigen Eindruck von Osteuropa und ist zugleich eine von Europas kostengünstigsten Städten. Mit günstigen Hostels und Lowcost-Hotels ist die polnische Hauptstadt das ganze Jahr über eine beliebte Wahl bei europäischen Backpackern.

Nach den verheerenden Verlusten im Zweiten Weltkrieg wurde Warschau vom Reiβbrett aus wieder aufgebaut und hat sich zu einer lebendigen Kulturstadt für jedes Budget entwickelt.

Warsaw-City-Centre

Warschaus Stadtzentrum wurde Stein für Stein nach 1945 wieder errichtet. Insgesamt dauerte der Wiederaufbau 15 Jahre. Nachdem die Altstadt im Jahr 1980 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden war, darf dieser Stadtteil mit Recht als der schönste Stadtteil Warschaus bezeichnet werden.

Der Altstadtplatz ist Teil der “Königsstraβe” und Backpacker sollten hier unbedingt die besten Sehenswürdigkeiten Warschaus besichtigen: Das Königsschloβ, den Lazienki-Palast und den Wilanów-Palast.

Royal-Łazienki-Park

Unter den zahlreichen neoklassizistischen Gebäuden im Royal Łazienki Park ist das beeindruckendste der Wasserpalast. Wie wäre es mit einem Nachmittags-Picknick im Park?

palace-of-culture-and-science-in-warsaw

Eines der beeindruckendsten Gebäude Warschaus ist der sehenswerte Palast der Kultur und Wissenschaft. Diese kommunistische Ikone wurde zwischen 1952 und 1955 errichtet und „der polnischen Nation als Geschenk des sowjetischen Volkes“ überreicht. Der Palast ist das höchste Gebäude der Stadt und die Aussichtsterrasse im 30. Stock ermöglicht tolle Aussichten auf Warschau.

Warsaw-Uprising-Museum

Unvermeidbar gibt es zahlreiche Museen, die Polens Geschichte im Zweiten Weltkrieg gewidmet sind und eines der beliebtesten davon ist das Museum des Warschauer Aufstands. Besucher lernen hier auch etwas über Stalins kommunistischen Nachkriegsterror in einer Reihe von Multimediaausstellungen.

Jeder, der sich für die Geschichte Polens wirklich interessiert, sollte dieses Museum unbedingt besuchen.

Frederic-Chopin-Monument-Warsaw

Kulturliebhabern sei es auch wärmstens ans Herz gelegt, das Friedrich Chopin-Monument zu besuchen. Die Musik dieses Komponisten wird hier an jedem Sonntag im Sommer von berühmten Pianisten vorgetragen.

Warschau beherbergt eines der berühmtesten und prestigereichsten Kulturevents der Welt: Die Chopin International Piano Competition, die alle fünf Jahre organisiert wird. Die Stadt trägt auch das International Festival of Contemporary Music, das Warsaw Autumn, und das Mozart Festival aus.

Warsaw-Nightclub

Warschau ist eine Stadt für Nachteulen und besitzt eine groβe Zahl schicker Weinbars und Clubs im Stadtzentrum. Polnisches Essen hat traditionell einen rustikalen Einschlag und wahrscheinlich wird das Land nie wirklich Berühmtheit für seine Küche erlangen. Die Stadt hat jedoch die Restaurantszene in den letzten Jahren stark verbessert und besitzt nun einige der besten internationalen Restaurants Polens.

Warsaw-Youth-Hostels

Die Polnische Hauptstadt bietet einen faszinierenden Einblick in Polens kommunistische Vergangenheit und in die Zukunft der Stadt und ist ein super Ort für eine kleine Reise. Mit günstigen Hostels, die das ganze Jahr über zur Verfügung stehen, bleibt die Stadt ein Reiseziel, das man sich leisten kann und das zudem voller Kunst und Kultur ist.

Übernachten in Warschau

Tatamka-Hostel

Das Tatamka Hostel befindet sich im Stadtzentrum von Warschau und bietet trendige Zimmer und gratis Wi-fi nur wenige Gehminuten von der Atstadt entfernt. Zimmer ab 11,13 €.

Das Club Hostel Warschau ist ein brandneues Hostel mit exzellenten Einrichtungen für Backpacker. Diese Einrichtung liegt direkt beim Bus- Zugbahnhof und ist eine gute Wahl für Leute, die zum ersten Mal in Warschau sind. Zimmer ab 10,88 €.

Das Nathans Villa Hostel Warschau liegt in einem ruhigen Hinterhof im historischen Stadtzentrum. Super freundlicher Service und saubere Zimmer. Ein super Ausgangspunkt um Warschau zu erkunden. Zimmer sind ab 8,66 € erhältlich.

Das Oki Doki Hostel ist ein künstlerisches Hipster-Hostel, das Warschaus bemerkenswerter Vergangenheit Tribut zollt. Das Hostel ist sehr freundlich und punktet mit sauberen Zimmer und engagierten Mitarbeitern. Zimmer sind ab 10,70 € erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>