Die 5 interessantesten Design – Bars weltweit

Truth Coffee, Kapstadt

Eine gute Innenraumgestaltung kann für ein Café, ein Restaurant oder eine Bar genau so viel Erfolg bringen wie gutes Essen und Trinken. HostelsClub.com präsentiert 5 besten Bars und Cafés mit erstaunlicher Inneneinrichtung.

Truth Coffee, Kapstadt  – 36 Buitenkant St (between Barrack & Commercial)

Truth Coffee, Kapstadt  - 36 Buitenkant St
Truth Coffee, Kapstadt – 36 Buitenkant St (between Barrack & Commercial)

Truth Coffee (Design bei Haldane Martin)  wurde 2011 eröffnet, es ist Café,  Kaffeerösterei und Take Away Resraurant. Man sagt, es sei der beste Coffeeshop weltweit und ihr könnt euch selbst überzeugen: nicht nur einzigartiger Industriedesign  verzaubert Besucher aber auch die Auswahl des  hausgeröstetemn Bio-Kaffee, jede Kaffeemischung ist einzigartig und wurde nach bestimmten Rezept gemacht.

BICICLETA Bar, Bukarest –  Strada Selari 2

BICICLETA Bar, Bukarest -  Strada Selari 2
BICICLETA Bar, Bukarest – Strada Selari 2

Bicycle Bar in Bukarest, Rumänien ist Projekt vom  Open Space Design  und wurde von  Alina Turdean entworfen. Diese Bar akzeptiert gerne Spenden von gebrauchten Fahrrädern und ähnliche Artikel. Ihr findet diese schöne Bar im historischen Zentrum von Bukarest, in einer In-Zone, wo viele Ausstellungen, Workshops oder andere Veranstaltung zeitgenössischer Künstler aus verschiedenen Bereichen organisiert werden. Die Designer hatten eine wirklich originelle Idee, die Teile von Fahrrädern zu recyclen, so wurden die einzigartige Vintage – Möbelstücke entworfen. Das Fahrrad Bar-Konzept hat funktioniert  und diese Bar ist sehr beliebt und immer gut besucht.
Cafe Ki, Tokyo –   Setagaya-ku

Cafe Ki, Tokyo –   Setagaya-ku
Cafe Ki, Tokyo – Setagaya-ku

Japanisches Design-Büro-ID hat kürzlich in Setagaya-ku, in Tokio das Cafe Ki eröffnet. Das ist ein Café wo lecker Kaffee und Kuchen angeboten wird. Die Ausstattung des  Cafes verschafft  die Illusion  des phantasievollen  Garten. Der weiße Raum hat alle Einrichtungen aus den futuristischen  Bäumen und jeder  Baum dient als  Tischbein oder Stuhl. Hüte und Mäntel können auf den Baumzweigen  aufgehängt werden.

The Design Bar, Stockholm  –  Furniture & Light Fair, Stockholmsmässan

The Design Bar, Stockholm  -  Furniture & Light Fair, Stockholmsmässan
The Design Bar, Stockholm – Furniture & Light Fair, Stockholmsmässan

Die Design Bar in Stockholm wurde 2010 als Projekt zur Stockholm Möbelmesse bei  Jonas Wagell kreiert. Der Raum  wurde in zwei Bereiche geteilt:  „Industrie“ und „der Wald“ und Wagells hat versucht dank dem einzigartigen Dekor und Beleuchtung, wie Luftballons an der Decke, die weißen Wolken über den Wald und schwarzer Rauch  auf die Umweltschutzproblematik aufmerksam zu machen.

Electric Bar, Paris –  1 place de la Porte de Versailles 15e

Electric Bar, Paris -  1 place de la Porte de Versailles 15e
Electric Bar, Paris – 1 place de la Porte de Versailles 15e

‚Electric‘ ist die neueste kulturelle Plattform in Paris, in einem 1000m2 Penthouse mit einen Panoramablick über die Stadt. Designet bei  Mathieu Lehanneur, zusammen mit Architekt Ana Moussinet, dieser Raum verschafft  dank den speziellen Beleuchtung und Breite, die Illusion der Verbindung zwischen Himmel und Erde und  bietet eine neue Perspektive über Paris, mit Blick auf den Eiffelturm. Tagsüber kann man auf der  80 m2 Terrasse sich im  Restaurant und einer Lounge verwöhnen lassen, abends wird der Raum als Club für verschiedene Events genutzt.

Wenn  ihr Euch für Design interessiert, werdet ihr auch Artikel über Design – Hostels mögen. Im Pinterest – Album findet ihr auch weitere Anregungen zum Thema.

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>