Backpacking in Riga

Riga-Old-Town

Riga-Old-Town

Als die kosmopolitischste Stadt der baltischen Staaten, ist Riga zu den Top-Reiseziel für Backpacker geworden. Die Kulturhauptstadt von 2014 ist ideal für eine Städtereise geeignet. Mit vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt, ist Riga leicht zu erkunden und ein super schöner Urlaubsort.

Rigas historische Denkmäler und Sehenswürdigkeiten sind überwiegend in der schönen Altstadt gelegen – hier findet man eine herrliche Mischung aus Mittelalter, Renaissance und Jugendstil-Bauten. Ganz frei und entspannt lässt sich die lettische Hauptstadt erkunden und man kann unglaublich billig in einem der preiswerten Hostels in Riga übernachtet.
Buche deinen Urlaub hier und erkunde das wunderschöne Riga mit kleinem Budget.

6 Dinge die man in Riga sehen sollte

St-Peters-Church-Riga 2
1) Petera Baznica (Peterskirche)
Die Pfarrkirche Sankt Peter ist etwa seit 800 Jahren ein wichtiges Wahrzeichen von Riga, die Kirche überlebte schwere Winter und Kriege. Die Barockkirche ist in der historischen Altstadt gelegen und eine echte kulturelle lettische Ikonen mit einer sehr markanten Turmspitze, von der aus man eine herrliche Aussicht auf die Stadt geboten bekommt.

 
Riga-Central-Market
2) Rigas zentraler Markt
Der größte europäische Markt und Basar ist in einem markanten Gebäude aus den 1930er Jahren zu finen, das Gebäude ist eine alte Luftschiffhalle des deutschen Zeppelin-Hangars. Hier kann man die köstlichen lokalen Spezialitäten probieren und für alle Fotografie-Fans ist es ein exzellenter Ort, tolle Fotos zu machen. Das unter UNESCO-Weltkulturerbe stehende Gebäude zählt zu einer der beliebtesten Attraktionen von Riga.

 
House-of-the-Blackheads-Riga 4
3) Schwarzhäupterhaus
Ursprünglich im Jahre 1344 erbaut, wurde das Schwarzhäupterhaus stark im Zweiten Weltkrieg beschädigt und vollständig von den Sowjets im Jahr 1948 zerstört. Im Jahr 2001 feierte es seinen 800sten. Geburtstag, aus diesem Anlass wurde es von Grund auf restauriert, damit die neue Generationen dieses schöne Gebäude ebenso genießen kann . Heute kann man ein Museum im Inneren des Schwarzhäupterhauses besichtigen und mehr über die Rolle des Gebäudes in der Geschichte Rigas erfahren.

 

Old-Town-Riga 5
4) Altstadt von Riga
In der Altstadt kann man die schönsten Spaziergänge in Riga machen. Unter UNESCO-Weltkulturerbe stehen die historischen Straßen von Riga mit ihren grandiosen Kirchen und aufwendigen Bauten. Zu den Höhepunkten zählen das Museum der Beruf, die lettische Nationaloper und die berühmte Riga Patrons Statue.
Es gibt regelmäßig stattfindene Altstadtführungen, diese kann man vor Ort in einem guten Hostel buchen.

 

Vermanes-Park-Riga 6
5) Vermanes Park
Der älteste öffentliche Park von Riga ist in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums und stammt aus dem frühen neunzehnten Jahrhundert. Perfekt, für eine Pause vom Stadtleben, die historische Parkanlage ist auch ein schöner Ort um Einheimische und andere Urlauber kennen zu lernen.

 

Latvian-Ethnographic-Open-Air-Museum 7
6) Lettisches Freilichtmuseum
Ein wichtiger Besuch is auch das älteste Freilichtmuseum Europas. Die Outdoor-Attraktion in Riga ist eine 100 Hektar große Farm, die den Lebensstil und Werkzeuge der historischen lettischen Landwirtschaft für die künftigen Generationen bewahrt. Mehr als 90 Häuser, Bauernhöfe, Windmühlen, Holzkirchen und Fischerdörfer wurden hier aus ganz Lettland zusammen gebracht.

 

Riga-Latvia 8
Buche heute deinen Urlaub in Riga und entdecke die urbanen Straßen der Hauptstadt Lettlands. Mit seinen gepflasterten Gassen und seiner lebendigen Architektur gibt es sicherlich keinen Mangel an Sehenswürdigkeiten.

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>