10 wichtigsten Phrasen für eure Reise nach Spanien!

Low Cost Urlaub in Spanien
Low Cost Urlaub in Spanien

Spanien ist ein Traumziel für einen perfekten Urlaub: viele Sonne, leckeres Essen, attraktive Städte und viele Sehenswürdigkeiten. Ob als Backpacker durch die Stadt oder zum Relaxen am Strand: Tausende Touristen eilen jedes Jahr nach Spanien! Wenn ihr es gewohnt seid, Urlaub auf Mallorca und Ibiza zu verbringen, so habt ihr bestimmt Eindruck: die ganze Welt spricht Deutsch! Für diejenige, welche wirkliches Spanien kennenlernt und Sevilla, Malaga oder Valencia besucht, empfehlen wir einige wichtige Phrasen zu lernen, damit ihr beim Shopping, Essengehen oder Besichtigung von Sehenswürdigkeiten Spaß habt und keine peinliche Situationen erlebt! Vor allem in Hostels in Spanien werdet ihr einige Wörter wissen müssen, um problemlos zu kommunizieren.

Es ist bekannt, dass in Spanien nur wenige Englisch sprechen oder sprechen wollen, deswegen haben wir für euch eine kleine Liste mit den wichtigsten Phrasen vorbereitet.

Lernt also diese 10 Phrasen, welche euch helfen, Reise in Spanien zu überleben!

1. “Disculpe ¿còmo llego a …?” „Entschuldigen Sie, wie erreiche ich … ?“

Diese Frage ist sehr wichtig, wenn ihr die Richtung des Zieles nicht wisst. Wenn ihr diese Frage stellt, ist es besser die Karte zu zeigen und den Weg mit dem Stift zu zeichnen. Achtet auf zwei Wörter: a la derecha (rechts) und a la izquierda (links) und Hängebewegung, wenn ihr keine Karte dabei habt!

2 – „¿Cuanto cuesta esto?“ „Wie viel kostet es?“ Die wichtigste Frage bevor ihr ins Taxi steigt, Abendessen zahlt oder Geschenke kauft.

3 – ”¿Qué hora es?” „Wie spät ist es?“ Das ist eine wichtige Frage, falls ihr die Uhr vergessen habt, und eine Veranstaltung verpassen könnt.

4 – „No hablo español“ „Ich spreche kein Spanisch. “ Eine richtige Antwort, falls jemand euch nach dem Weg oder Uhrzeit fragt 😉

5 – ”¿Dònde queda el baño?” „Wo ist die Toilette?“ Das werdet ihr immer und überall brauchen!

6 -”¿Qué es esto?” „Was ist das?“ Eine wichtige Frage bei der Bestellung zum Essen und allgemein.

7 -”¿Puede sacarme una foto?” „Könnten Sie mir ein Foto machen? “ So könnt Sie höflich jemanden Fragen, ein Foto von euch zu machen!

8 -”Buenos dìas” „Guten Tag“ und ein Lächeln öffnet alle Türen.

9 – „Muchas gracias“ „Vielen Dank „. Es ist immer nett, wenn Sie „Danke“ richtig aussprechen!

10 – “Disculpe, no lo sabìa” „Entschuldigen Sie, ich wusste nicht“ Das ist gut, wenn ihr einen Fehler gemacht habt. z.B den Ticket nicht entwertetet habt oder auf Dresscode nicht geachtet habt.

Übt diese Sätze, lächelt, seid freundlich und genießt Urlaub in Spanien!

Und wenn ihr im Hostel in Spanien seid, habt ihr auch wichtige Wörter zu merken, damit Urlaub in Spanien günstig bleibt. Wenn ihr ein Zimmer im Hostel sucht, fragt nach es màs barato habitasiòn – das günstigste Zimmer.

Wenn ihr kein Zimmer, nur ein Bett sucht, fragt nach „cama“. Die Bettwäsche „juego de cama“sind nicht immer inklusive, fragt also „Cuando cuesta juego de cama“. Das Gleiche betrifft auch „desayunar“ oder Frühstück, nicht alle Hostels bieten Frühstück an. Fragt auch nach „taquilla“ – Schließfach für eure Wertsachen und die Reise wird sorglos sein!

Habt Spaß in Spanien!

Buen viaje!

Lisa

1 Comment

  1. Raquel says:

    Zum Glück sind die Spanier ja nicht ganz so verstockt wie die Franzosen. Der Spanier an sich ist doch immer recht hilfsbereit und versucht sich irgendwie verständlich zu machen, und sei es mit Händen und Füßen. Die Erfahrung hab ich immer nur gemacht, egal wo ich in Spanien unterwegs war.

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>