10 Gründe, um Leipzig zu besuchen

AUERBACHS KELLER LEIPZIG
AUERBACHS KELLER

Leipzig ist eine der schönsten Städte in Deutschland! Sie ist lebendig und freundlich, und überrascht mit vielen Veranstaltungen! Es gibt viel zu sehen und viel zu besichtigen.

  • Hauptbahnhof – Juwel von Leipzig. Nicht nur das Gebäude ist sehenswert, sondern auch dazugehörige Einkaufspassage mit 140 Geschäften;

  • Innenstadt mit zahlreicher Gründerzeithäusern mit prachtvollen Fassaden und zahlreichen Geschäften;

  • Gewandhaus mit seinem 712 m² großem Deckengemälde des Leipziger Künstlers Sighard Gille.
  • AUERBACHS KELLER, das Restaurant ist dank Goethes Werk “Faust” bekannt geworden! Studenten aufgepasst: wenn ihr Prüfungsstress habt, geht zu Mädler Passage, wo die Figuren von Mephisto und Faust stehen und berührt Fausts Schuh – danach braucht ihr mehr nicht, über Prüfungen den Kopf zu zerbrechen. Das bringt nämlich Glück!
  • Naschmarkt im Alten Handelsbörse. Hier findet man sie auch viele Cafes, wo ihr „Leipzger Lerche“ probieren müsst, das ist marzipangefüllte Törtchen mit gekreutzten Mürbeteigstreifen verziert und mit roter Frucht oben drauf. Lecker..!
  • Völkerschlachtdenkmal. Das Denkmal wurde 1913 eingeweiht, 100 Jahre nach der Schlacht bei Leipzig, wo die europäischen Verbündeten Napoleon in die Flucht schlugen. Auf der 91 m hohen Aussichtsplattform hat man bei einem Aussenrundgang einen herrlichen Blick auf die Stadt – also deswegen nun wirklich sehenswert!
  • Barfussgässchen – eine von der traditioneller Kneipenmeile. Die Gottschedstrasse ist bei Studenten und Künstlern sehr beliebt!
  • Leipziger Baumwollspinnerei in Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig. Jetzt ist Fabrikgelände ein Zuhause für Kunstgalerien, kreativen Menschen wie Architekten, Designer und Modemacher, Gastronomie, Theater- und Tanzgruppen, Kunst- und Kulturinitiativen, für spezielle Läden und individuelle großflächige Wohnlofts ein geworden.
  • Amazonien – eine Welt zum Staunen – faszinierend, großartig und äußerst spannend. Der Berliner Künstler Yadegar Asisi hat diese Welt in 360°-Panorama AMAZONIEN für seine Zuschauer eingefangen.
  • Zum Schlafen war ich in Space Hostel Leipzig, sehr nett und freundlich, und es macht Spaß, im Garten zu grillen! Danke HostelsClub!

1 Comment

  1. Hotel in Leipzig says:

    Leipzig lockt zusätzlich mit absoluten Superlativen.
    Das Panoramabild des Künstler Yadegar Asisi ist das weltweit größte Panoramabild.
    Im Jahr 2013 feiert Leipzig ein großes Doppeljubiläum,200 Jahre Völkerschlacht zu Leipzig und 100 Jahre Völkerschlachtdenkmal.
    Im Leipziger Zoo eröffnete mit dem Gondwanaland eine der weltweit größten Tropenhallen.
    Über neu ausgebaute Kanäle läßt sich das Leipziger Neuseenland direkt von der Innenstadt mit einem Boot erreichen.
    Im Jahr 2012 eröffnet die Leipziger Notenspur, ein 5,4 km langer Wanderweg durch die Innenstadt welcher die Wohn,-und Arbeitsstätten berühmter Leipziger Künstler verbindet.

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>